Wunder des Waldes

Das Projekt „die Wunder des Waldes“ gibt auf vielseitige Weise einen Einblick in die vielfältigen Vorgänge und Zusammenhänge in der Natur. Nicht auf der Schulbank sondern auf spielerische Weise sollen die Kinder den Wald erforschen.

Unser Leben wird zunehmend von fortschreitender Technologie und Wirtschaftsdruck geprägt. Dabei vergessen wir, wie wichtig die Natur und vor allem der Lebensraum Wald für Mensch und Tier ist.

“Im Wald vom Wald lernen”

lautet das Motto im Freizeitpark Holzknechtland und entlang des Themenweges „Lebensraum Wald in Wort und Bild“, der von der Bürgeralpe nach Mariazell führt.

Unsere Ziele:

  • Zusammenhänge im Wald und in der Natur begreifen
  • Gemeinsam den Wald spielerisch erfahren und aktiv erforschen
  • Das Eingebundensein des Menschen in die Abläufe der Natur fühlen
  • Nachhaltige Entwicklung aller Waldfunktionen kennen lernen
  • Aus dem Waldbild seine Geschichte ablesen

Die Führung Wunder des Waldes beinhaltet:

  • Bergfahrt mit der Seilbahn
  • Erlebniswelt Holzknechtland inkl. Film über Forstarbeit, Triftanlage, Wasserwerkstätte, Arche des Waldes, Waldeisenbahn, Spielestationen, Bienenschaustücke, u.v.m.
  • Aussichtswarte
  • Abstieg nach Mariazell entlang des Themenweges „Lebensraum Wald in Wort und Bild“

Dauer: ca. 5 Stunden (Der ganze Tag sollte für die Führung eingeplant werden)

Die Führung kann nach Vereinbarung auch auf verschiedene Schwerpunkte wie Insekten, Blumen, Bienen, Jagd, u.a. abgestimmt werden. Die Dauer der Führung kann je nach Interesse auch kürzer oder länger gestaltet werden.

Preise 2017:

Führung inkl. Bergfahrt € 11,50 pro Schüler
Führung ohne Bergfahrt € 8,00 pro Schüler
Kindermenü im Berggasthof Bürgeralpe
inkl. Himbeersaft € 7,50 pro Schüler

Information und Anmeldung:

ARGE Waldpädagogik
Mariazeller Bürgeralpe Seilbahnbetriebs GmbH
Wiener Straße 32, A-8630 Mariazell
Tel.: +43 (0)3882/2555, Fax: DW-15
E-Mail: office@buergeralpe.at

Treffpunkt mit dem Betreuer:

Buchung mit Bergfahrt: Seilbahn-Talstation
Buchung ohne Bergfahrt: Eingang zur Erlebniswelt Holzknechtland