Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Skifahren und Snowboarden wird in diesem Winter etwas anders sein. Mit unserem Sicherheitsmaßnahmen bieten wir maximale Sicherheit.

Sicherheitsmaßnahmen

Liebe Gäste! 

Trotz aller zusätzlichen Herausfoderungen, arbeiten wir unermüdlich daran einen sicheren Liftbetrieb zu ermöglichen. Mit unserem Sicherheitsmaßnahmen bieten wir maximale Sicherheit. Zusammen mit unseren Partnern – Gemeindealpe Mitterbach, Annaberger-Lifte, örtlichen Gastronomie, Skischulen und Skiverleih – wurde ein umfassendes Maßnahmenkonzept erarbeitet, dass zum Ziel hat die Gesundheit und Sicherheit der Gäste, unserer MitarbeiterInnen sowie der heimischen Bevölkerung zu gewährleisten.

Die 10 wichtigsten Fragen im Überblick

Wo muss ein MNS getragen werden?

In allen geschlossenen Räumen (Kassenbereich, Toilettanlagen, Gastronomie,…) sowie im Anstellbereich aller Liftanlagen und während der Beförderung ist permanent ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
Bei der Mariazeller Bürgeralpe bekommen Kunden beim Kauf des Skitickets einen kostenlosen Schlauchschal dazu (solange der Vorrat reicht).

Wo gibt es Desinfektionsmöglichkeiten?

Beachten Sie bitte die allgemeinen Hygieneregeln und waschen bzw. desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände. Desinfektionsmöglichkeiten sind an neuralgischen Punkten im gesamten Skigebiet gegeben. Zusätzlich werden die Kabinen des Bürgeralpe-Express stündlich automatisiert desinfiziert.

Worauf ist im Anstellbereich der Kassen und Lifte zu achten?

Grundsätzlich ist überall (auch auf den Parkplätzen, bei Stopps auf den Pisten usw.) darauf zu achten, den gesetzlich vorgegebenen Mindestabstand gegenüber haushaltsfremden Personen einzuhalten.

Mit wie vielen Gästen werden die Seilbahn, Sessellifte und Schlepplifte besetzt?

Alle Anlagen werden nur mit der halben Förderkapazität besetzt (ausgenommen Familienmitglieder). Somit kann auch der Mindestabstand von einem Meter eingehalten werden. Während der Beförderung ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

Wie wird vor Ort über die Sicherheitsbestimmungen informiert?

Gäste werden mit Hilfe von Hinweisschildern vor Ort auf die jeweils gültigen Corona-Sicherheitsbestimmungen hingewiesen.

Kann ich mein Ticket im Vorfeld buchen oder muss ich mich an der Kassa anstellen?

Ja, du kannst in Kürze in unserem neuen Webshop (buergeralpe.skiperformance.com) dein gewünschtes Tickets bequem von zu Hause aus buchen oder bei einem der Ticketautomaten bei unseren Kassen buchen.

Muss ich den Tisch in der Gastronomie vorreservieren, bzw. in der Skischule und im Skiverleih vorab buchen?

Eine Vorreservierung ist in diversen Betrieben möglich und auf alle Fälle empfehlenswert. Auch in den Skischulen und im -verleih kann und sollte online vorab gebucht werden.

Werden die Mitarbeiter auf Ihren Gesundheitszustand gecheckt?

Mitarbeiter der Mariazeller Bürgeralpe werden wöchentlich auf Corona getestet. Mitarbeiter die in direktem Kundenkontakt stehen, tragen entweder einen Mund-Nasenschutz oder sind durch geeignete Schutzmaßnahmen räumlich vom Gast getrennt (z.B. Plexiglasscheiben).

Werden Skipässe bei einem Corono-bedingtem Lockdown rückerstattet?

Mehrtageskarten:
werden bei einer zeitgleichen Schließung aller 3 Skigebiete – Annaberg, Bürgeralpe und Gemeindealpe, aliquot rückvergütet.
Saisonkarten:
Kommt es aufgrund der Covid-19 Pandemie zwischen 25. Dezember 2020 und 28. Februar 2021 zu einer zeitgleichen behördlichen Schließung (länger als drei Wochen) der drei Skigebiete, so erhalten Sie den Preis Ihre Saisonkarte für die Dauer der behördlichen Schließung aliquot rückvergütet.

Was können Sie als Gast beitragen?

Helfen Sie uns, ein sicheres Wintersportvergüngen auf der Bürgeralpe zu gewährleisten. Bitte befolgen Sie die Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensempfehlungen und auch die Anweisungen unserer Mitarbeiter, insbesonders auch in Bezug auf die geltenden Hygienebestimmungen.

Zeigen Sie Eigenverantwortung und schützen Sie dadurch Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit Ihrer Mitmenschen.

  • Bleiben Sie zuhause, wenn Sie sich krank fühlen!
  • Buchen oder reservieren Sie schon von zuhause aus!
  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz!
  • Nutzen Sie unsere Angebote zur Händedesinfektion!
  • Bezahlen Sie bargeldlos (Karten nicht vergessen)!
  • Halten Sie mindestens 1 m Abstand!
  • Beachten Sie die angegebenen Personenlimits!
  • Vermeiden Sie Menschenansammlungen und Staus!
  • Respektieren Sie Absperrungen, geschlossene Wege/Angebote!

Auch mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, andere Gäste und uns.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!